Eigene Texte anzeigen (Nur Detailseite)

3. Surfen auf galeria-karriere.de

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre Daten?
Wenn Sie auf unserer Website galeria-karriere.de surfen, werden – auf Basis des Internetprotokolls HTTP/S – Seiten von Ihrem Gerät angefordert und von unserem Webserver an Sie übermittelt. Ggf. erfolgt auch eine Übertragung von Formulardaten, die Sie eingeben.

Grundsätzlich müssen Sie sich für diese Funktion nicht anmelden oder identifizieren. Die Zuordnung der Anfragen und Rückmeldungen unseres Servers erfolgt jedoch auf Basis Ihrer IP-Adresse, durch die ggf. ein Bezug dieser Daten zu Ihrer Person hergestellt wird.
Diese Verbindungsdaten und etwaige Formulardaten werden verarbeitet, um Ihnen das Surfen auf galeria-karriere.de zu ermöglichen und den jeweils damit von Ihnen verfolgten Zweck zu verwirklichen (z.B. Information über das Unternehmen oder offene Stellen, Kontaktaufnahme, Bewerbung etc. – Näheres dazu unten).


Zudem werden die jeweiligen Server-Aufrufe in einem Logfile protokolliert. Diese Logfiledaten verwenden wir zur technischen Fehlersuche und um rechtswidrige Angriffe auf unsere Systeme abzuwehren, aufzuklären und ggf. verantwortliche Personen zur Rechenschaft zu ziehen.
Darüber erstellen wir, aus den ohnehin gespeicherten Logfiles, Auswertungen, die wir zur Optimierung unserer Websites verwenden. Die Auswertung als solche erfolgt dabei in anonymer Form, d.h. durch Zusammenfassung von Aufrufdaten, so dass die Ergebnisse keinen Personenbezug mehr haben.

Besteht für Sie eine Verpflichtung, Ihre Daten bereitzustellen und was passiert, wenn Sie sich dagegen entscheiden?
Sie sind nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Ohne die Verarbeitung der o.g. Daten ist eine Nutzung der Webseite galeria-karriere.de jedoch leider nicht möglich.

Auf welcher rechtlichen Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten? Welche berechtigten Interessen verfolgen wir dabei?
Die Rechtsgrundlage der ggf. erfolgenden Verarbeitung Ihrer Verbindungs- oder Formulardaten hängt von dem konkreten Zweck Ihres Besuchs ab:

  • Wenn Sie unsere Website besuchen, um sich auf eine Stelle bei GKK zu bewerben oder Ihre Bewerbung zu verwalten, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Anbahnung bzw. Durchführung eines Vertrages) sowie nationaler Vorschriften zum Beschäftigtendatenschutz (§ 26 Abs. 1 S. 1 BDSG); Näheres hierzu unter 4.

  • Die Verarbeitung erfolgt ansonsten im Regelfall auf Grund unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, eine Website für allgemeine Informations- und Kommunikationszwecke, zur Darstellung von GKK als Arbeitgeber sowie als modernes Recruiting-Tool zu betreiben.

 

Die Verarbeitung der Logfiles erfolgt im Regelfall auf Grund unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, unsere Anlagen und Systeme vor Angriffen zu schützen und ggf. gegen Angreifer rechtlich vorzugehen sowie unsere Websites zu wirtschaftlichen Zwecken weiter zu entwickeln.

Wer ist in die Verarbeitung meiner Daten eingebunden?
Grundsätzlich erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten vollautomatisiert auf den Servern unserer IT-Dienstleister. Nur ausnahmsweise (z.B. zur Fehlersuche oder Aufklärung von Attacken) werden Logfiles von uns genutzt und ggf. an öffentliche Stellen wie Strafverfolgungsbehörden und Gerichte zum Zwecke der Aufklärung bzw. Verfolgung von Angriffen auf unsere Systeme weitergegeben.
Formulardaten werden je nach Funktion wie Verbindungsdaten nur von den Webservern unserer IT-Dienstleister verarbeitet (z.B. für die Suchfunktion für offene Stellen) oder für Zwecke der jeweiligen Funktion an in- oder externe Empfänger weitergeleitet. Näheres hierzu finden Sie bei der jeweiligen Funktionalität (s. z.B. für Bewerbungen über den Stellenmarkt unter 4.)

Wie lange werden meine Daten gespeichert?
Die Logfiledaten werden für einen Monat gespeichert. Verbindungsdaten werden unmittelbar nach Durchführung des HTTP/S-Aufrufs gelöscht. Formulardaten werden gespeichert, solange zur Durchführung der jeweiligen Aktion erforderlich.

Verwandte Dokumente